Auftaktniederlage für vierte Herren

Sep 8, 2018 Herren IV

Auftaktniederlage für vierte Herren

Für die vierte Herren setzte es nach langem Kampf eine 7:9 Niederlage bei Concordia Pfungstadt. Drei Niederlagen im Doppel zu Beginn (nur Lutz und Sebastian verloren  knapp in der Verlängerung im fünften Satz). Dennis und Tommi konnten im vorderen Paarkreuz mit je 3:0 gewinnen und so den Rückstand verringern. Im mittleren Paarkreuz gewann Bernd ebenfalls mit 3:0, Sebastian musste dagegen einen Punkt nach Pfungstadt abgeben. Dreimal in die Verlängerung musste dann Gregor, der am Ende in vier Sätzen verlor, während Lutz am Nebentisch für uns einen Punkt holte.

Im vorderen Paarkreuz gingen wieder beide Partien nach Darmstadt und wir waren mal kurzzeitig in Führung. In den folgenden Einzeln war es dann immer knapp und ging zu unseren Ungunsten aus: Bernd. Sebastian und auch Gregor verloren jeweils im Entscheidungssatz. Lutz brachte uns mit seinem zweiten Einzelsieg zumindest in Schlussdoppel. Nach einem 0:2 Rückstand drehten Bernd und Dennis nochmal kurzzeitig auf, aber auch sie verloren ihr Doppel. Vier verlorene Doppel waren am Ende eine zu hohe Hypothek für einen Punktgewinn.

Zum Spielbericht bei Click-TT