Erste Herren holt fünf Punkte in drei Spielen

Dez 6, 2019 Herren I

Erste Herren holt fünf Punkte in drei Spielen

Die erste Herren hat drei erfolgreiche Spiele absolviert. Das Spiel gegen Fehlheim wurde aufgrund eines Aufstellungsfehlers kampflos für Blau-Gelb Darmstadt gewertet.

Gegen Bauschheim ging es nicht besonders gut los. Ein Doppel wurde nur gewonnen, die anderen beiden leider verloren. Sinan und Falko verloren dabei knapp im fünften Satz. In den Einzeln konnten dann in der ersten Runde nur Hasan und Martin punkten – Zwischenstand 3:6. Doch die Männer um Mannschaftsführer Philipp zeigten Moral: fünf Siege in den Einzeln sorgten noch für das Schlussdoppel, das leider nicht gewonnen werden konnte. Dank der hohen Moral ein verdienter Punkt.

Zum Spielbericht

Gegen den Tischtennis-Club aus Pfungstadt sah es dann deutlich besser aus. Zwei Doppel wurden gewonnen, Martin und Philipp verloren im fünften Satz gegen das gegnerische Spitzendoppel. Im Einzel holte das vordere Paarkreuz zwei Punkte, danach verlief das Spiel ausgeglichen bis zur 5:4 Führung für Darmstadt. Aber wie im Spiel gegen Bauschheim lief es in der zweiten Einzelrunde deutlich besser – die folgenden vier Einzel wurden – teilweise knapp im fünften Satz – gewonnen zum 9:4 Endstand.

Zum Spielbericht