Kategorie: Schüler

Kreisendrangliste Jungen 11: Borris auf dem Podest

Einen tollen dritten Platz erreichte Borris bei der Kreisendrangliste des Tischtennis-Kreises Darmstadt Dieburg in Gundernhausen. Mit 6:2 Siegen qualifizierte er sich damit auch für die Bezirksvorrangliste. Nach einer knappen Niederlage gegen seinen Trainingskollegen Felix gleich zu Beginn folgten mehrere sehr souveräne Siege. Richtig kämpfen musste er dann nochmal gegen den späteren Sieger: Tolle Ballwechsel von beiden Sätzen und knappe Sätze in der Verlängerung – am Ende musste er dann im fünften Satz seinem Gegner gratulieren. Mit etwas mehr Erfahrung wäre sogar ein bisschen mehr drin gewesen.

Zu den Turnierergebnissen

Kreisvorrangliste Darmstadt-Dieburg: Marcus für Endrangliste qualifiziert

Fünf Tischtennisspieler traten für Blau-Gelb Darmstadt bei der Kreisvorrangliste in Gundernhausen an. Henry und Marcus bei den Jungen 13 und Aleks, Leo und Rafael bei der Jugend 18 zeigten viele gute Spiele.

Henry wurde in seiner Gruppe auf Position vier gesetzt und konnte mit zwei Siegen Platz drei in der Gruppe erreichen. Leider waren die beiden Ersten in der Gruppe zu stark, daher reichte es nicht für eine Qualifikation für die Endrangliste. Marcus in seiner Gruppe konnte viermal siegen und holte sich so den Gruppensieg und die Qualifikation für die Endrangliste Ende Februar.

Bei den Jungen 18 trat Aleks zu seiner Premiere als Spieler für Blau-Gelb an. Er zeigte gutes Tischtennis, musste sich aber Erfahrung der Gegner beugen und wurde vierter in der Gruppe. Die gleiche Platzierung erreichte Rafael: Gute Spiele, Chancen zu gewinnen, aber leider waren die Gegner zu stark. Leo konnte ein Spiel gewinnen, aber auch hier waren die beiden Spieler auf Platz eins und zwei zu stark.