Kategorie: Schüler

A-Schüler siegen weiter – 8:2 in Pfungstadt

Die A-Schüler bleiben an der Tabellenspitze: Mit 8:2 gewannen die Jungs bei Concordia Pfungstadt. Gil und Luan machten es spannend im Doppel und mussten trotz 2:1 Satzführung in den Entscheidungssatz und gewannen dort mit 11:8. Das zweite Doppel von Luis und Leo war dagegen mit 3:0 klarer. In den Einzeln gab es dann reihenweise 3:0 Siege – zweimal siegte der gegnerische Spitzenspieler, ansonsten gingen alle anderen Einzel nach Darmstadt. Damit bleiben die A-Schüler Tabellenführer.

Zum Spielbericht bei Click-TT

A-Schüler sind Herbstmeister

Die einzige Herbstmeisterschaft des SV Blau-Gelb Darmstadt in diesem Jahr holte die neu gemeldete A-Schülermannschaft. Nach einem deutlichen 9:1 Sieg gegen Reinheim stehen Leo, Linus, Luan und Gil mit 8:4 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz. Beim Heimsieg musste nur Leo knapp im Entscheidungssatz einen Punkt abgeben, die anderen Spiele gingen bei einem 29:6 Satzverhältnis klar nach Darmstadt.

Zum Spielbericht bei Click-TT

A-Schüler gewinnen Lokalderby 9:1

Gegen den SV Darmstadt 98 gewannen die A-Schüler ihr zweites Saisonspiel mit 9:1. Nach verlorenem ersten Satz und 13:11 Sieg im zweiten Satz drehten Gil und Luan im Doppel auf und gewannen mit 3:1. Auch ch die folgenden drei Einzel gingen klar mit 3:0 an die Blau-Gelben Hausherren. Das erste Einzel für Leo ging gut los, allerdings konnte er die 2:0 Führung nicht ins Ziel bringen und verlor trotz großem Kampf mit 9:11 im fünften Satz. In den folgenden Einzel lief es dann wieder klarer mit drei 3:0 Siegen und zwei Siegen in vier Sätzen. Der Lieblingsjugendleiter der Kids gab dann zur Feier des Tages noch eine zuckerfreie Cola aus.

Zum Spielbericht bei Click-TT

A-Schüler mit knapper Niederlage in Jugenheim

Unsere A-Schüler traten beim TV Jugenheim zum ersten Auswärtsspiel an. Nach einem sehr umkämpften Doppel mit vier Sätzen in der Verlängerung verloren Luan und Leo knapp mit 12:14 im Entscheidungssatz. In den darauf folgenden beiden Einzel waren die Sätze oft knapp, leider mussten Luan und Linus auch hier die Punkte in Jugenheim lassen. Danach lief es dann besser: Sowohl Luan als auch Leo verkürzten mit je einem Sieg auf 2:3 aus Darmstädter Sicht. Linus und Leo mit 16:18 im vierten Satz verloren leider aber ihre nächsten Einzel, so dass „nur“ noch ein Unentschieden möglich war. Luan musste dann ebenfalls in der Verlängerung mit 1:3 einen Punkt abgeben. Trotz der feststehenden Niederlage bewiesen Linus und Leo Moral und gewannen die letzten beiden Einzel zum 4:6 Endstand.

Zum Spielbericht bei Click-TT