Minimeisterschaften

Die Minimeisterschaften 2020 finden am Samstag, 01.02.2020, ab 14 Uhr statt

Die Startzeiten:
Jahrgänge 2011 und jünger: 14:00 Uhr
Jahrgänge 2009/2010: 14:30 Uhr
Jahrgänge 2007/2008: 15:30 Uhr

Hallenöffnung ist um 13:30 Uhr.

Wer darf mitmachen?

Alle Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2007 und jünger, die noch nie eine Spielberechtigung für einen Tischtennis-Verein besessen haben. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung. Mädchen und Jungs spielen getrennt, jeweils unterteilt nach Altersklassen.

Qualifikation – Werdegang eines Minis
Dabei sein, Fun-Faktor und Bewegung stehen im Mittelpunkt der mini-Meisterschaften. Auf die Siegerinnen und Sieger warten weitere Entscheide auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene. Für die Altersklasse 10-Jährige und Jüngere bildet das Bundesfinale den krönenden Abschluss. Im Mai/Juni 2020 treffen sich die Siegerinnen und Sieger der Verbandsentscheide mit jeweils einer Begleitperson zum Bundesentscheid.

Ausrüstung – Was wird benötigt?
Beim Kauf eines Tischtennis-Schlägers ist darauf zu achten, dass die Beläge glatt (Noppen innen) sind und dass eine Seite rot und die andere Seite schwarz ist. Feste Hallenschuhe, ein T-Shirt und eine Sporthose genügen als Spielkleidung. Für die Mini-Meisterschaften können wir als Verein leihweise Schläger zur Verfügung stellen.

Woher bekomme ich weitere Informationen?
Besuche unsere Webseite unter www.tt-sv-blaugelb.de oder wende dich an unseren Jugendleiter Dennis Henge:
E-Mail svblaugelb@web.de oder Telefon 0163/2796205.
Du kannst auch gerne ohne jede Verpflichtung zu ins Training kommen.

Wann kann ich trainieren?
Immer Dienstags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Freitags, von 17:30 – 19:30 Uhr in der Turnhalle der Goetheschule Darmstadt. Jede(r) darf gerne mehrfach ins Training kommen und „reinschnuppern“.

bitte im Format TT.MM.JJJJ