In der Verbandsrunde 1957/1958 belegten unsere Mannschaften die folgenden Plätze Herren, Bezirksklasse; 1. Platz: Aufstieg in Gruppenliga Herren, Kreisklasse A Gruppe I; 1. Platz: Aufstieg in Bezirksklasse Herren, Kreisklasse A Gruppe II; 4. Platz Damen, Bezirksklasse; 2. Platz Jugend, Kreisklasse; 4. Platz Aufstellungen: Herren: H.-J. Erdmann, Heinrich Kappes, Wolfgang Bott, D. Müller, H. Gimbel, D. Schmidt, H. Müller Herren: Ambros, Hafner, Glang, Kienert, Hans-Joachim Müller, Schlegelmilch Herren: Braun, Kunz, Guth, Mohr Damen: Marianne Hanke, Käthe
In der Verbandsrunde 1956/1957 belegten unsere Mannschaften die folgenden Plätze Herren: Bezirksklasse, 3. Platz; 25:7 Punkte Herren: Kreisklasse A Gruppe I, 5. Platz; 13:15 Punkte Herren: Kreisklasse A Gruppe II, 4. Platz; 10:14 Punkte Herren: Kreisklasse B Gruppe I, 5. Platz; 6:18 Punkte Damen: Bezirksklasse, 3. Platz; 11:9 Punkte Damen: Bezirksklasse, 6. Platz; 0:20 Punkte Jugend: Kreisklasse, 4. Platz;14:14 Punkte Jugend: Kreisklasse, 7. Platz; 0:24 Punkte Weibliche Jugend: Kreisklasse, 5. Platz; 0:16 Punkte Schüler: Kreisklasse,
In der Verbandsrunde 1955/1956 belegten unsere Mannschaften die folgenden Plätze Herren: Bezirksklasse, 3. Platz Herren: Kreisklasse A, 5. Platz Herren: Kreisklasse B Gruppe I, 2. Platz; Aufstieg in Kreisklasse A Herren: Kreisklasse B Gruppe II, 7. Platz Damen: Bezirksklasse, 2. Platz; Aufstieg in Landesliga Damen: Bezirksklasse, 6. Platz Jugend: Kreisklasse A Gruppe I, 2. Platz Jugend: Kreisklasse A Gruppe 2, 5. Platz Aufstellungen: Herren: Franke, Legler, Böhnke, Witt, Bergmann, Erdmann, Richard Herren: Alfred Kienert, Haas,
Am 06.01.1955 fand der Umzug in den neuen Trainingsraum im FTZ-Bau, Bessungerstraße 125 statt. Die neuen Trainingszeiten waren Montag bis Freitag von 17 – 22 Uhr, Samstags 14 – 17 Uhr und Sonntags 9 – 12 Uhr. In der Verbandsrunde 1953/1954 belegten unsere Mannschaften die folgenden Plätze 1.Herren: Kreisklasse A, 2. Platz; Aufstieg in Bezirksklasse Herren: Kreisklasse B Gruppe I, 1.Platz; Aufstieg in Kreisklasse A Herren: Kreisklasse B Gruppe II, 8. Platz Damen:Bezirksklasse, 2. Platz
In der Verbandsrunde 1953/1954 belegten unsere Mannschaften die folgenden Plätze Herren, Kreisklasse II: 1. Platz Aufstieg in die 1. Kreisklasse mit 38:0 Punkten Herren, Kreisklasse II: 7. Platz Damen, Bezirksklasse: 3. Platz Jugend, Kreisklasse: Platz Abteilungsleiter Schmidt wurde auf dem Kreistag am 2.5.1954 zum stellvertretenden Kreiswart gewählt. Aufstellungen Herren: Franke, Legler, Böhnke, Bergmann, Erdmann, Richardt Herren: Kienert, Haas, Müller, Kopf, Witt, Glang, Melk, Kober Damen: Annelies Jandt, Annelies Legler Jugend: Glimm, Glang, Sandten, Hübner, Saling