Blog

Endlich mal Erfolg im Schlussdoppel

Posted by Dennis on  14. November 2019

Category: Herren III
Im vierten Versuch in dieser Saison gewann die dritte Herren endlich mal ein Schlussdoppel und holte so einen 9:7 Sieg gegen Concordia Pfungstadt. Nach einem 2:1 im Doppel ging es in den Einzel perfekt weiter: Drei Siege in drei Spielen zur 5:1 Führung. Pfungstadt verkürzte nochmal auf 5:3, aber zwei weitere Einzelsiege sorgten für einen 7:3 Zwischenstand. Allerdings lief danach nicht mehr viel zusammen – Concordia glich zum 7:7 aus und die dritten Herren drohte
Gegen die starken Mannschaft aus Nieder-Ramstadt und aus Oberrad gab es für die erste Herren trotz starker Leistung die ersten beiden Niederliga in der Tischtennis-Saison. Gegen zwei ehemalige Verbandsligamannschaften gaben die Darmstädter Herren zwar alles, mussten aber gegen Nieder-Ramstadt mit 3:9 und gegen Oberrad knapp mit 6:9 Punkte abgeben. Gegen Nieder-Ramstadt ging es mit 0:3 im Doppel nicht gut – in den Einzeln holten Hasan, Philipp und Thomas jeweils einen Sieg. Zum Spielbericht Gegen Oberrad

Schwerer Saisonauftakt für die Damenmannschaft

Posted by Dennis on  11. November 2019

Category: Damen
Für die Damenmannschaft verlief der Saisonauftakt wie erwartet schwer: drei Niederlagen in drei gespielten Spielen. Positiv hervorzuheben ist, dass die beiden „Neuen“ Yvonne und Deepa ihre Premieren in der Damenmannschaft gefeiert haben und gut mithalten konnten. Zu den Spielberichten

Zweite Jugend mit erstem Punkt

Posted by Dennis on  6. November 2019

Category: Allgemein
Gegen den SV St. Stephan Griesheim holte die erste Jugend den ersten Punkt in dieser Saison. Nach einem Doppelsieg von Rafael und Luis holte Leo einen Einzelsieg. Aus der 2:0 Führung wurde allerdings nach vier Niederlagen in Folge ein 2:4 Rückstand ehe Julia mit ihrem ersten Sieg überhaupt, Luis und Rafael das Remis sicherten. Leo hatte im letzten Einzel leider keine Chance gegen den generischen Spitzenspieler. Zum Spielbericht bei Click-TT

Knappe Niederlage für Jungen 15

Posted by Dennis on  5. November 2019

Category: Schüler
Bei der KSG Georgenhausen gab es für die Jungen 15 eine knappe Niederlage. Nach einer Niederlage im Doppel drehten Leo und Gil erstmal den Spielstand. Nach einer Niederlage von Leo im Entscheidungssatz gewann Linus im fünften Satz und sorgte für 3:2 Führung. Drei folgende Niederlagen, darunter Leo wieder knapp im Entscheidungssatz, sorgte Gil mit seinem zweiten Sieg für eine kurze Hoffnung auf ein Remis. Da Linus das letzte Einzel aber leider verlor ging das Spiel