Kategorie: Allgemein

Blau-Gelb räumt ab bei Kreismeisterschaften

Mehrere Titel bei den Kreiseinzelmeisterschaften im Tischtennis im Kreis Darmstadt-Dieburg gingen an Blau-Gelb: Besonders abgeräumt hat hier die Familie Dogru. Kenan war mit drei Titeln, darunter bei den Herren A, der erfolgreichste männliche Teilnehmer beim Turnier. Stark dabei war natürlich auch Hasan, der den Doppeltitel in der offenen Klasse zusammen mit Kenan holte und auch bei den Senioren 40 im Einzel ganz oben stand, sowie Sinan der mit Kenan den Doppeltitel bei den Herren A gewann. Bei den Herren D gelang es dann Thai Son sich bis ins Finale zu spielen, wo er nach guter Leistung dem Gegner gratulieren musste.

Training in den Sommferien

Auch in den Sommerferien kann fleißig trainiert werden: Training für die Aktiven ist Montag, Dienstag und Donnerstag ab jeweils 20 Uhr. Nachwuchsspieler trainieren Dienstag und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Familienturnier ein voller Erfolg

Nach zwei Jahren Pause fand nun wieder kurz vor den Sommerferien das traditionelle Familienturnier im Tischtennis des SV Blau-Gelb Darmstadt statt. Bei sommerlichen Temperaturen in der Halle starteten 11 Doppelpaarungen in das Turnier und hatten in entspannter Atmossphäre viel Spaß. Gespielt wurden zuerst im Schweizer System, anschließend wurden dann nochmal Platzierungsspiele durchgeführt. In einem spannenden Finale konnte das „Team Nord“ die Titelverteidiger vom „Team Kim“ dann im fünften Satz besiegen. Aufgrund des anstehenden Umzugs der Sieger verbleibt der Wanderpokal damit nun für ein Jahr im hohen Norden Deutschlands, bevor er dann wieder nach Südhessen geholt werden kann.

Die Teilnehmer des Tischtennis-Familienturniers waren mit viel Spaß dabei.