Kategorie: Herren III

Kampf um den Aufstieg

Am Ende wurden wichtige Punkte eingebüßt: Die dritte Herrenmannschaft um Mannschaftsführer Dennis belegt nach Ende der Vorrunde in der 2. Kreisklasse den vierten Platz. Gut in die Saison gestartet wurde es am Ende beim Spiel gegen die Spitzenmannschaften schwieriger: Gegen Bessungen verlor die Mannschaft ersatzgeschwächt mit 3:9, gegen den Tischtennisverein aus Gräfenhausen wurde nach einer Aufholjagd von 3:8 bis 7:8 leider das Schlussdoppel verloren. In der Rückrunde hat man dann in den wichtigen Spielen Heimrecht und hofft dort auf die notwendigen Siege. Dank gilt den zahlreichen Spielern aus der vierten Herrenmannschaft, die regelmäßig erfolgreich ausgeholfen haben.

Zur Spielübersicht

Dritte Herrenmannschaft ist vorne dabei

Nach zwei Spielen und zwei Derbysiegen gegen Arheilgen und den TTC Darmstadt ist die dritte Herrenmannschaft auf Platz zwei in der 2. Kreisklasse.

Im ersten Saisonspiel konnte der SV Blau-Gelb Darmstadt gegen die SG Arheilgen mit 9:4 gewinnen, im nächsten Derby gegen den TTC Darmstadt gab es viele enge Tischtennisspiele mit dem besseren Ende für die Mannschaft aus dem Johannesviertel. Nach dem 9:4 steht die „Dritte“ auf dem zweiten Platz hinter Concordia Pfungstadt.

Zu den Spielberichten

Punkteteilung in Jugenheim

Nach einer Niederlage in der Vorrunde gab es diesmal ein Remis gegen den TV Jugenheim für die dritte Herrenmannschaft. Nach einem 1:2 im Doppel (knappe Niederlage im Entscheidungssatz von Bernd/Lutz) gingen auch die ersten beiden Einzel verloren. Bei einem 1:4 Zwischenstand gingen aber gleich fünf Einzel in Folge an Blau-Gelb Darmstadt zur 6:4 Führung. Zwei weitere Niederlagen folgten zum Ausgleich und danach gingen wir zwar zweimal in Führung, konnten aber im Schlussdoppel nicht nachsetzen – Niederlage im Entscheidungssatz zum 8:8.

Zum Spielbericht

Punkteteilung im Spitzenspiel

TV Alsbach gegen Blau-Gelb Darmstadt: Das ist der Kampf um den Relegationsplatz in der 2. Kreisklasse. Nach dem wir in der Vorrunde 7:9 verloren haben erreichten wir diesmal zumindest ein Remis.

Nach 2:1 Führung in den Doppeln verlief es in den Einzeln ausgeglichen. Zwei Niederlagen im vorderen Paarkreuz wurde gefolgt von zwei Siegen im mittleren Paarkreuz. Im dritten Paarkreuz gewann Lutz während Christoph verlor. In den folgenden Einzeln verlor gab es in jedem Paarkreuz jeweils einen Sieg und eine Niederlage. Beim Stand von 8:7 musste also das Schlussdoppel ran. Tommi und Dennis führten mit 1:0 und 2:1, verloren aber denn noch im Entscheidungssatz.

Zum Spielbericht

Starker Rückrundenstart für die 3. Herrenmannschaft

Am Freitag Abend hat unsere dritte Herrenmannschaft ihren Rückrundenauftakt gegen den TTC Pfungstadt gespielt. Dank der sehr starken Doppel konnten wir nach spannenden Partien mit 3:0 in Führung gehen.

Da wir an diesem Abend auch in den Einzeln ein paar entscheidende fünfte Sätze für uns entscheiden konnten und auch ansonsten einen guten Abend hatten, haben wir das erste Rückrundenspiel mit 9:2 entschieden.