Monat: Januar 2017

A-Schüler 1 gewinnen internes Duell

In der Tischtennis-Kreisliga Darmstadt-Dieburg kam es zum blau-gelben Duell zwischen den A-Schülern 1 und A-Schülern 2. Im Doppel konnten Philipp und Niklas sich gegen Jemo und Jannes nur knapp mit 3:1 durchsetzen, drei Sätze gingen dabei in die Verlängerung. In den Einzel lief es dann ein wenig klarer für die erste Mannschaft. Luis konnte einen Satz gegen Nicole gewinnen und in den weiteren folgenden Spielen konnte Jemo gegen Niklas und gegen Philipp jeweils einen Satz holen. In allen weiteren Einzeln ging es trotz einiger knapper Sätze mit 3:0 für die A-Schüler 1 aus, die daher ihrer Favoritenrolle beim 10:0 Sieg gerecht wurden.

Zum Spielbericht bei Click-TT

Starker Rückrundenauftakt für Damenmannschaft

Auch die Damenmannschaft ist stark in die Rückrunde gestartet: Mit 8:2 gewannen Alexandra, Kathrin und Ingrid gegen den TSV Nieder-Ramstadt. Im Doppel setzten sich Kathrin und Alexandra mit 3:1 durch. Mit dem gleichen Ergebnis verlor Ingrid ihr erstes Einzel. Danach folgten von Kathrin und Alexandra je zwei Siege zur 5:1 Führung. Nach einer erneuten knappen Niederlage von Ingrid holten dann alle drei Damen mit drei Siegen in Folge den hochverdienten Sieg. Damit bleiben die Darmstädter Tischtennis-Damen auf dem vierten Platz und haben nur zwei Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz.

Zum Spielbericht bei Click-TT

2:8 Niederlage in Klein-Umstadt

Beim Rückrundenauftakt für die zweite Jugend setzte es für die, diesmal mit drei Spielerinnen angetretene, Mannschaft eine 2:8 Niederlage. In Klein-Umstadt ging es zuerst gut los: Eva und Lea gewannen das Doppel im Entscheidungssatz.Die folgenden fünf Spiele wurden dann alle von der Heimmannschaft gewonnen – Eva verlor dabei ihr zweites Einzel im fünften Satz. Den zweiten Punkt für Blau-Gelb  holte dann Nicole mit 3:2, ehe Eva auch ein zweites Einzel im Entscheidungssatz verlor.

Zum Spielbericht bei Click-TT

 

Sieg zum Rückrundenauftakt für A-Schüler 1

Mit 9:1 konnten Philipp, Niklas und Nicole ihr erstes Spiel in der Rückrunde gewinnen. Beim FC Niedernhausen gingen die meisten Begegnungen klar mit 3:0 nach Darmstadt, auch das Doppel von Philipp und Niklas. Auch große Nervenstärke war gefragt: Alle drei Spieler von Blau-Gelb konnten ein Spiel im fünften Satz gewinnen. Das Schlusseinzel musste Nicole jedoch leider mit 2:3 abgeben.

Zum Spielbericht bei Click-TT