Dritte Herren bleiben auf Aufstiegskurs

Jan 26, 2017 Herren III

Dritte Herren bleiben auf Aufstiegskurs

Auch im zweiten Rückrundenspiel konnte die dritte Herrenmannschaft einen direkten Konkurrenten besiegen. Gegen die drittplatzierte Mannschaft von der TG Bessungen gelang ein 9:7 Erfolg. Schon zu Beginn wurde mit drei Siegen im Doppel eine Grundlage für den Erfolg gelegt. In den Einzeln lief es erstmal suboptimal, da Thomas (2:3) und Tommi (1:3) ihre beiden Einzel verloren. Dennis gewann sein erstes Einzel und nahm gegen Martin Heimes Revanche für die knappe Vorrundenniederlage – dabei konnte er sogar einen 3:9 Rückstand in einen 12:10 Satzgewinn drehen. Artjom verlor sein Einzel im Entscheidungssatz mit 9:11, Martin und Geburtstagskind Niels konnten mit ihren zwei Siegen die „Zwischenführung“ auf 6:3 ausbauen.

Auch in der zweiten Einzelrunde blieb es ausgeglichen: Thomas, Tommi und Artjom verloren trotz gutem Tischtennis auch ihre zweiten Einzel und es stand 6:6. Dennis gewann sein zweites Einzel zum 7:6 und Niels sorgte mit seinem ebenfalls zweiten Einzelsieg für die 8:6 Führung und sicherte vorerst zumindest einen wichtigen Punkt. Martin verlor am Nebentisch trotz großen Kampf mit 8:11 im fünften Satz, sodass das Schlussdoppel über Sieg oder Remis entscheiden musste.

Tommi und Niels spielten sehr souverän ihr Spiel und siegten mit 3:0 – damit standen zwei sehr wichtige Punkte im Darmstadt-Derby fest. Mit nun sechs Punkten Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz kann man entspannter in die nächsten Spiele gehen.

 

Zum Spielbericht bei Click-TT