Dritte Jugend startet mit zwei Siegen in die Rückrunde

Feb 4, 2018 Jugend

Dritte Jugend startet mit zwei Siegen in die Rückrunde

Mit einem 6:4 und einem  9:1 Sieg ist die dritte Jugendmannschaft in die Rückrunde gestartet.

Beim Heimspiel gegen Nieder-Beerbach mussten die Jungs eine 0:2 Rückstand drehen. Nach einer 0:3 Niederlage von Jannes/Florian im Doppel und einer Niederlage in vier Sätzen von Jannes holte Florian mit einem knappen 3:0 Sieg die ersten Punkt für uns aus Darmstadt. Fabian verlor ebenfalls in drei Sätzen, so dass es bei einem Zwischenstand von 1:3 nicht nach einen Punktgewinn aussah. Florian, Jannes und Fabian siegten jedoch alle mit 3:1 in ihren nächsten Einzeln zur 4:3 Führung. In seinem letzten Einzel zeigte Florian zwar einen gute Leistung, musste aber wie seine Teamkollegen eine Niederlage in drei Sätzen gegen den besten gegnerischen Spieler hinnehmen.  Aus dem 4:4 wurde dann dank Siegen von Fabian und Jannes noch der 6:4 Heimsieg.

Zum Spielbericht bei Click-TT

 

Im zweiten Rückrundenspiel konnte dann auch Jemo sein Debüt für die dritte Jugend feiern. Sowohl im Doppel von Jemo und Jannes als auch in den folgenden Einzeln von Jemo, Jannes, Fabian und Florian lief es mehr als souverän: Nicht ein einziger Satz wurde in den ersten neun Spielen abgegeben. Florian musste nach 2:1 Satzführung in seinem letzten Einzel dann in den fünften Satz den er auch gut begann – bis sich der Schiedsrichter verzählte und Florian aus dem Konzept brachte. Mit 8:11 im Entscheidungssatz musste er dann das einzige Spiel nach Reinheim abgeben. Mit 9:1 Spielen und 29:3 war es jedoch trotzdem ein sehr überzeugender Auswärtssieg.

Zum Spielbericht bei Click-TT