Schlagwort: Vereinsmeisterschaften

Vereinsmeisterschaften der Aktiven

Dieses Jahr wurden die Vereinsmeisterschaften zu Beginn der Rückrunde angesetzt – eine gute Vorbereitung im Hinblick auf den Rest der Saison. Gespielt wurde in zwei Klassen und in jeweils zwei Gruppen mit anschließendem KO-System. Nach vielen spannenden Spielen standen die Sieger fest: Vereinsmeister in der Klasse A wurde Holger aus der zweiten Herrenmannschaft, der im Finale gegen Kai gewann und Vereinsmeisterin der Klasse B wurde Mona im Finale gegen Leo. Im Anschluss an die Pokalübergabe ließen die Spieler noch gemeinsam bei Pizza und Getränken den Abend ausklingen.

Vereinsmeisterschaften am Samstag, 18. Mai

Am Samstag, 18.05., finden wie angekündigt unsere Vereinsmeisterschaften statt: Um 10 Uhr beginnen die Nachwuchsspieler in verschiedenen Leistungsklassen, um 14 Uhr die Aktiven – wer von den jungen Spielern fit und ambitioniert ist, kann gerne sowohl an den Vereinsmeisterschaften der Nachwuchsspieler als auch im Anschluss bei den Aktiven mitspielen. Wir spielen aber nicht nur unsere Vereinsmeister aus: Die Teilnehmer können ihr Können am Minitisch sowie gegen einen Tischtennisroboter zeigen – seid also gespannt. Und wie immer freuen wir uns natürlich auch über Kuchenspenden…

Nach den Vereinsmeisterschaften der Aktiven wollen wir uns noch in einem Lokal in der Nähe zum gemütlichen Ausklang treffen. Wer daran teilnehmen will schickt mir bitte bis Mittwoch, 15. Mai, eine Nachricht, damit ich entsprechend Plätze reservieren kann.

Die Urkunden gibt es dann bei unserem Saisonabschluss, unserem Sommerfest am Samstag, 15. Juni, auf dem Vereinsgelände in Kranichstein.

 

Vereinsmeisterschaften 2017: Bernd erstmalig Vereinmeister

Die Vereinsmeisterschaften der TT-Abteilung des SV BG Darmstadt wurden dieses Jahr am 20 Mai in den Kategorien Schüler, Jugend und Erwachsene ausgetragen. Bei den Schülern gewann Jemo Kim, Bei der Jugend setzte sich Yannick Pauly souverän durch. An der Erwachsenen-konkurrenz waren 8 Spieler beteiligt. Im 1sten Halbfinale behielt Falko Ritschel gegen Michael Krämer die Oberhand, während im 2ten Halbfinale Bernd Hunsinger gegen Thomas Schneider gewann. Das Finale zwischen Falko und Bernd geriet zum Kopf-an-Kopf-Rennen. Nachdem Falko einen Matchball nicht nutzen konnte, gewann Bernd die hochklassige Partie noch mit 4:3 nach Sätzen. Somit ist Bernd Hunsinger zum ersten Mal Vereinsmeister des SV BG Darmstadt. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Michael Krämer durch. Der Vize-Meister Falko  konnte mit seiner couragierten Leistung auch sehr zufrieden sein.

Die Teilnehmer an den Aktiven-Vereinsmeisterschaften 2017.
Die Teilnehmer an den Aktiven-Vereinsmeisterschaften 2017.