Sieg und Niederlage für Jungen 13

Dez 3, 2019 Schüler

Sieg und Niederlage für Jungen 13

Im Heimspiel gelang ein 6:4 Sieg, im Auswärtsspiel gab es eine 3:7 Führung.

Gegen die DJK/Blau-Weiß Münster erspielten die Jungs sich schnelle nach Siegen im Doppel und in den Einzeln einen 5:2 Sieg. Danach wurde es nochmal knapp: Robin verlor im Entscheidungssatz und Henry gegen die gegnerische Spitzenspielerin. Unsere Nummer eins Marten behielt aber im letzten Spiel die Nerven und gewann mit 3:1 – der Heimsieg mit 6:4

Zum Spielbericht

Im Auswärtsspiel gab es ein hohes Tischtennis-Niveau und Borris feierte seine Premiere als Spieler von Blau-Gelb Darmstadt. Unsere Jungs aus Darmstadt spielten trotz 0:2 Rückstand bis zum 3:3 gut mit, danach wurden viele Spiele leider knapp verloren. Gleich drei Einzel wurden im fünften Satz abgegeben. Mit ein wenig Glück wäre mehr drin gewesen.

Zum Spielbericht